Oderstr. 3B

67071 Ludwigshafen

0621 629 55 77

Terminvereinbarung

Mo - Sa: 8:00 - 20:00

Sprechzeiten und Notdienst unter Kontakt

Olive und Laura
Olive und Laura in ihrer Pflegestelle

 

Zum Glück gibt es immer noch Menschen, die lieber ein Tier aus dem Tierschutz aufnehmen als einen Welpen zu kaufen. Die Hintergründe für Vermittlungen sind sehr vielfältig. Und manchmal ist man sich nicht so sicher, ob es sich nicht um einen verdeckten Welpenhändler handelt, der auf diese Weise seine „Ware“ loswerden will. Aus diesem Grunde möchten wir hier einzelne Fälle vorstellen, zu denen wir Kontakt haben und somit garantieren können, dass die Umstände seriös sind.

Anfangen wollen wir mit den beiden Katzendamen Laura und Olive. Sie stammen aus Bulgarien und wurden dort untersucht und geimpft, Papiere sind vorhanden. Zur Zeit befinden sie sich in einer Pflegestelle in unserem Kundenkreis. Sarah und Tim kümmern sich immer wieder liebevoll neben ihren vier eigenen Katzen um solche Vermittlungsfälle. Und sind natürlich immer dankbar, wenn ein neuer liebevoller Besitzer gefunden wurde.

Laura und Olive
Die zwei Kuscheltiger würden gerne zusammen bleiben

Die Vermittlung wird organisiert über die Tierschutzorganisation Arche Noah. Hier kann Laura, Olive und andere Kätzchen schon mal anschauen. Bei Interesse, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ursel Uhrig unter 06202/23351 oder senden Sie eine E-Mail an info@arche-noah-ketsch.de. Sie können auch gerne bei Sarah und Tim direkt nachfragen (aber nur für Olive und Laura): 0177 2406841

Arche Noah Menschen helfen Tieren – Rhein-Neckar e.V.
Dianaweg 2
68723 Schwetzingen
Tel. 06202 / 23351
Spendenkonto:  Sparkasse Heidelberg; BLZ 672 500 20; Konto Nr 917 81 71

Weitere Artikel zum schmökern

Neues aus der Praxis

In eigener Sache zum Impfangebot für Tierärzte

Der neueste Stand Die Zahlen steigen, es scheint endlich Schwung in die Impfkampagne der Bundesregierung zu kommen. Nachdem die Hausärzte integriert wurden, konnten an einem

Neues aus der Praxis

Aktuelle Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Die Corona-Krise stellt uns alle vor nicht jederzeit und sofort erkennbare Herausforderungen. Auch unsere Praxis, unsere Mitarbeiter und Sie, unsere Kunden, müssen beim Ablauf eines