Facebook
Categories Menu
Ein seltener Befund

Ein seltener Befund

Der Umstand, warum dieser kleine Kerl zu uns kam, ist weniger erfreulich. Er brach sich das Bein so unglücklich, dass keine andere Option blieb als es operativ zu stabilisieren. Die Fraktur wurde mit einer Plattenosteosynthese mit sechs Schrauben versorgt und die Operation verlief komplikationslos und sehr zufriedenstellend. Der kleine Mann hat beste Chancen ein beschwerdefreies Leben zu führen.

Apropos Mann: der Bub ist dreifarbig! Ein absolut seltenes Phänomen. Das Gen für Dreifarbigkeit der Katze liegt auf zwei X-Chromosomen. Aber Kater (wie die meisten männlichen Säugetiere) haben ein X- und ein Y-Chromosom. Die häufigste Verteilung für dreifarbige Kater ist XXY, diese Kerlchen haben also ein Chromosom zu viel in ihrer DNA. Das nennt man Trisomie. Zum Glück hat das keine weitere Auswirkungen im gesundheitlichen Sinne.
In drei Monaten werden wir die Implantate wieder entfernen.